+49 431 719 49 338 info@konstanze-gerhard.de

Webdesign

Ihre Homepage ist ihr Aushängeschild im Internet. Das heißt: Sie soll zu Ihnen passen.

Damit alles klappt und Ihre Ideen ebenso vorkommen wie die notwendigen technischen Arbeiten, organisiere ich mit Ihnen als Erstes einen Ablauf für das Webdesign. Im zweiten Schritt folgt die Umsetzung Ihrer Homepage. Wir sind fertig, wenn Sie zufrieden sind.

Konstanze Gerhard:

Zitat„Ich nutze zur Erstellung Ihrer Homepage die Content Management Systeme (CMS) WordPress und Joomla. Darüber hinaus programmiere ich mit der Seitenbeschreibungssprache HTML. Ihr eigenes Logo, Ihre Schriften, Ihre Bilder, Ihre Texte, Ihre Filme und Ihre Musik können einbezogen werden. Oder Sie geben eine Neugestaltung in Auftrag. Dann arbeite ich mit Expertinnen in Grafikdesign und Texterstellung zusammen. Sie bekommen eine Homepage in schickem Design, sauber programmiert und technisch auf dem neuesten Stand.“

Interesse, über ein Homepage-Projekt zu sprechen?

Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an!

Ihr Weg zur Homepage

Ihre Homepage beginnt mit der Analyse Ihres Bedarfs, Ihrer Ziele und Ihrer Zielgruppe. Wenn Sie bereits im Internet vertreten sind, analysiere ich die bisherige Homepage. Ich spreche mit Ihnen darüber, worauf es Ihnen ankommt. Ein wichtiger Punkt ist dabei auch der Kostenrahmen. Anschließend mache ich Ihnen ein konkretes Angebot. Wenn wir uns einig werden, kann die Design-Phase beginnen.

Was soll bleiben, was kann neu? Sie sind dran: Jetzt kommen Ihre Inhalte, Ihre Texte, Bilder und Videos. Nach Wunsch erstelle ich für Sie auch Texte, Grafikdesign und Fotos. Dafür arbeite ich mit anderen Expertinnen und Experten zusammen.

Ihre Inhalte werden in drei Schritten in Form gebracht: Struktur, Design und Funktionalität. 
Struktur: Ihre Kundinnen und Kunden möchten auf Ihrer Seite informiert werden, ohne lange zu suchen. Dafür entwickle ich eine Struktur. Sie umfasst die Organisation Ihrer Inhalte, die Hierarchie (also übergeordnete und untergeordnete Themen) und die Navigation (den Weg der Mausklicks). In diese Phase gehört auch die Gestaltung von Datenschutzerklärung und Impressum.

Beim Design wird es sehr praktisch: Wie soll die Webseite aussehen? Welches Layout wählen Sie, welche Farben? Vielleicht haben Sie schon Homepages gesehen, die Ihnen gut gefallen, oder Sie haben Design-Ideen? Und schließlich soll alles zu Ihnen und zu Ihrem Unternehmen passen, zu Ihren bestehenden Logos und Schriften. Gern mache ich Ihnen konkrete Vorschläge.

Jetzt ist die Funktionalität an der Reihe: Ich schlage Ihnen zusätzliche Funktionen vor. Dazu gehören Software, mit der Sie Ihre Homepage sichern können, ein Kontaktformular, Einbindung von sozialen Netzwerken und mehr. Grundlage hierfür ist die Bedarfsanalyse, mit der die Planung begonnen hat. Alles wird installiert, eingerichtet und an Stil und Funktionalität der Homepage angepasst.

Ich teste Ihre neue Homepage in den wichtigsten Browsern (wie Firefox, Microsoft Edge, Google Chrome, Safari) und auf Mobiltelefonen. Wenn der Test aller Komponenten erfolgreich verlaufen ist, wird die Seite installiert und mit Ihrer Domain (Internet-Adresse) verknüpft.

Jetzt ist es Ihre! Wenn Sie möchten, übergebe ich die Homepage mit einer kürzeren oder längeren Einführung. Und gern mache ich Ihnen ein Angebot zur Homepage-Pflege!

responsives Webdesign

Zauberwort „responsiv“

Responsiv bedeutet: Ich gestalte Seiten, die auf dem großen Monitor, Notebook, Tablet und Handy gleichermaßen gut aussehen und funktionieren:

Menschen schauen Ihre Homepage von unterwegs an, mit dem Handy oder Tablet. Oder im Büro, auf dem großen Monitor. Oder zu Hause, mit dem Notebook. Ganz egal. Mit responsivem Design sieht es immer gut aus und funktioniert 1A.

responsives Webdesign